Schule am Bauernhof

Schule am Bauernhof

Uns liegt es am Herzen, dass Kinder einen ­realistischen Bezug zur Landwirtschaft und gesunden ­Lebensmitteln ­bekommen. Wir möchten ihnen den Kreislauf der ­Natur näher bringen, um zu verstehen was, wann und wo bei uns wächst.

Durch das eigene Mitarbeiten werden Erfahrungen ­gesammelt, die einen bewussten Umgang mit Natur, Lebensmitteln und Tieren fördern.

Wir möchten den Kindern
den Kreislauf der Natur näher bringen

Wir bieten folgende Programme bei uns am Hof an:

Wir bieten Programme für Kinder ab dem Kindergarten bis hin zur Höheren Schule.

"Mein obst - Mein Saft"

Im Herbst, wenn die Bäume reife Früchte tragen, beginnt für Bauer Leopold und Bäuerin Christina am Biohof Stieblehen eine wichtige Zeit. Erlebe den Weg von den reifen Äpfeln am Baum bis in die Flasche hautnah und spielerisch mit!

Jedes Kind darf sich eine kleine Flasche Apfelsaft mit seinem selbstgestalteten Etikett mit nach Hause nehmen.

"Unkraut vergeht nicht – Kräuterpower aus der Natur"

Gemeinsam mit Bäuerin Christina machen wir uns auf die Suche nach frischen Wildkräutern, die wir zuerst kennenlernen und dann gemeinsam zu kleinen Köstlichkeiten in Kombination mit Milchprodukten verarbeiten.

Empfehlung für Schulklassen

Unsere Programme lassen sich ideal mit einer kleinen Wanderung zu unserem Biohof kombinieren. Vom Bahnhof Böhlerwerk sind es zu Fuß ca. 15 Minuten. Dort angekommen….

Die einzelnen Programme dauern ca. x Stunden wobei wir gerne ein Jausenpaket für die Kinder richten.

Nähere Informationen über Schule am Bauernhof gibt’s unter www.schuleambauernhof.at